So finden Sie uns:

googlemaps thumb
 



 

Deutscher Goju-Ryu-Cup
Der Deutsche Goju-Ryu-Cup fand dieses Jahr in Erlenbach nahe Heilbronn statt. Das Karate Zentral Dojo Konstanz e.V. nahm mit 6 Wettkämpfern an diesem Turnier teil.

In der Kategorie Schüler und Kumitemannschaft, jeweils 3 Karateka bilden ein Team, starteten Yannic Beyer, David Fritz und Nikola Spasejovic für Konstanz. In der Vorrunde wurde der SV Fautenbach bereits nach 2 Begegnungen besiegt und der Weg ins Poolfinale war frei. Reichte es hier noch nicht zum Gesamtsieg, so erkämpften sich die Schüler dann einen guten 3.Platz. Sascha Volle startete in der Kategorie Jugend und verstärkte hier die Mannschaft des KD Frankenbachs. Souverän setzte er sich gegen seine teilweise stark körperlich überlegenen Gegner durch und bescherte so dem Team einen Platz auf dem Siegerpodest – 3.Platz für die Jugendmannschaft.

Gegen Abend fanden die Begegnungen der Leistungsklasse statt. Das Konstanzer Team mit Matthias Lindel, Miroslav Tatalovic, Jan Barocka und Maximilian Parakenings ließ in der Vorrunde seinen Gegner keine Chance und zog sicher ins Poolfinale ein. Hier mussten sie sich nur dem späteren Vizemeister Schifferstadt geschlagen geben und kamen dafür ins Rennen um den 3.Platz gegen den Budoclub Achern. Matthias Lindel gewann mit 2:0 die erste Begegnung für Konstanz während der zweite Kampf an Achern ging. Miroslav Tatalovic konnte jedoch die 3.Begegnung für Konstanz entscheiden und so standen am Schluss alle angereisten Konstanzer auf dem Siegertreppchen.