So finden Sie uns:

googlemaps thumb
 



 

Erfolg für das KZD Team beim Karate KidsCup 2004 in Walldürn
Am Samstag, den 20.November 2004 fand in Walldürn der diesjährige KidsCup statt. Über 400 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland waren angereist, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Unterstützt durch die mitgereisten Eltern und durch das Trainerteam um Mara Horvat-Schaller, Timo Haselberger und Matthias Lindel stellten sich 10 junge Nachwuchsathleten des Karate Zentral Dojo Konstanz dieser Herausforderung.

kidscup2004_internetMarco Bohn konnte sich in der Kumite (Freikampf)-Diziplin gefahrlos durch die Vorrunden kämpfen. Im Halbfinale wartete dann ein starker Gegner auf den jungen Konstanzer. Doch dank seiner herausragenden Techniken konnte er auch diese Hürde mit Erfolg meistern.

Das Finale verlief äußerst spannend und am Ende der regulären Kampfzeit stand es 4:4, was Verlängerung bedeutete. D.h., der erste Kämpfer der eine wertbare Technik anbringt, würde dieses Finale entscheiden. Hier bewies Marco Bohn Nervenstärke und sicherte sich mit einer brillanten Technik den 1.Platz.

Melanie Kaminski konnte auch die ersten Runden für sich verbuchen, scheiterte dann aber an der späteren Finalistin. Im Kampf um Platz 3 konnte sie aber voll überzeugen und sicherte so eine weitere Platzierung für Konstanz.


Als genauso spannend erwiesen sich die Kämpfe von Yannic Beyer, der nur äußert knapp den Einzug ins Finale verpasste, nachdem er bereits in den Vorrunden sein ganzes Potential unter Beweis stellte. Umso motivierter ging er in den Kampf um den 3.Platz. Sein Gegner fand gegen seine schnell und präzise geschlagenen Konter kein Mittel und so hieß der Sieger am Ende Yannic Beyer.

Äußerst zufrieden zeigten sich die Jugendtrainer mit den erbrachten Leistungen aller Konstanzer Nachwuchsathleten. Die erzielten Erfolge sind einerseits auf das große Talent und den hohen Trainingseifer der Jugendlichen zurückzuführen, andererseits profitieren sie von der Wettkampferfahrung der Jugendtrainer, die selbst aktive Wettkämpfer sind.

Die Konstanzer Teilnehmer waren: Marco Bohn (1.Platz), Melanie Kaminski (3.Platz), Yannic Beyer (3.Platz), Tobias Geisler, Katharina Kaminski, David Fritz, Marijan Antalki, Alexander Bigerl, Roman Ziegler und Lorenzo Nesci. Trainerteam: Mara Horvat-Schaller, Timo Haselberger und Matthias Lindel