So finden Sie uns:

googlemaps thumb
 



 

Gabriela Spasojevic FSJ-Projekte

 

 

Im Folgenden könnt Ihr nochmal über die zwei Projekte unserer FSJlerin nachlesen:

KZD Karate-Do Lehrgang „Kohai meets Senpai“

Am Wochenende des neuen Monats Juli war es endlich soweit, denn der erste vereinsinterne Lehrgang unseres Vereins fand statt. Zwei Tage lang bot das KZD ein vielseitiges Lehrprogramm an, das für jeden Karateka etwas bereithielt. Es wurden alle Säulen unseres geliebten Sports abwechslungsreich und spannend gestaltet und durch die Authentizität jedes einzelnen Trainers, den motivierten Mitgliedern näher gebracht. Da uns diese wunderbare Kampfkunst elementar verbindet, trainierten nach längerer Zeit die jüngere und ältere Generation wieder zusammen. Genau dies war das Ziel des Projekts. Wir rückten als Verein zusammen, trainierten gemeinsam, unterstützten uns gegenseitig und haben es geschafft, ein stärkeres Vereinsband zu knüpfen.

Des Weiteren stellte diese Veranstaltung das Abschlussprojekt unserer FSJlerin Gabi dar. Durch tatkräftige Unterstützung der Trainerinnen und Trainer sowie unsere Nachwuchstrainer konnte ihre Idee gut umgesetzt werden.

Vielen Dank an alle beteiligten und engagierten Trainerinnen und Trainer! Besonderes Dankeschön an Niko Spasojevic, Julia Gehring, Malika Hugel und Marcus Stolz, die die Verantwortung für die Organisation der einzelnen Trainingseinheiten übernommen haben und durch ihren Einsatz daraus ein Event gemacht haben!!!

 
KZD Kihon Waza Intensivtraining

Am 5. August startete der Probelauf des Kihon Waza Intensivtrainings. Als quantitatives Ziel galt es 1.000 Kihon Techniken mit korrekter Ausführung und viel Power zu absolvieren. Unter der geschulten Leitung von Markus Pahlke gingen alle Teilnehmer an ihre Grenze und ließen sich von dem starken Team Spirit anspornen.

Für alle Teilnehmer war es eine interessante Erfahrung, die somit bald wieder wiederholt werden sollte!

Großes Dankeschön an Markus Pahlke, der dieses Spezialtraining geplant und geleitet hat!!!

 
LEHRGANG IN ECHING AM AMMERSEE 27.-30.07.2017

 

Auch dieses Jahr waren wir wieder mit 15 unserer Mitglieder von klein bis groß in Eching. Das Thema „Die Kunst der Verbindung“ hat uns, dank der hervorragenden Trainer, alle wieder einen Schritt auf unserem Karate-Weg weitergebracht.

Ein schöner Abschluss waren die erfolgreichen DAN- und KYU-Prüfungen!

Das nächste Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 138